Touren 2014

Fieschertal Gletscherplatten (Bluttini 6c+)

Fieschertal Gletscherplatten (Bluttini 6c+)

10.10.2014 Nach der Erstbegehung am Vortag gings heute an die Rotpunktbegehung. Am Ausstieg waren wir begeistert von dieser homogenen Route und glücklich über die erste Rotpunktbegehung. Wir schlagen den Grat 6c+ vor (Schlüsselstelle in der ersten Seillänge muss man nicht klettern) und da...

Weiterlesen

—————

Wendenhorn (SE-Grat)

Wendenhorn (SE-Grat)

4.10.2014 Der Wendenhorn SE-Grat ist eine schöne Grattour am Sustenpass. Die neu eingerichtete Route sucht immer den besten Fels, ähnlich wie am Wiwanni-Ostgrat. Die Tour kann ohne Probleme von der Sustenpassstrasse als Tagestour gemacht werden.

Weiterlesen

—————

Galenstock 3586m.ü.M (Galengratverschneidung 6a)

Galenstock 3586m.ü.M (Galengratverschneidung 6a)

27.9.2014 DER Klassiker am Furkapass. Roman und ich kletterten an einem wunderschönen Herbsttag durch diese sehr schöne Route. Die letzten 2 Seillängen bieten wunderschöne Kletterei in der imposanten Verschneidung. Anschliessend watschelten wir noch gemütlich auf den Gipfel wo wir bei bestem Wetter...

Weiterlesen

—————

—————

Engelhörner

14.9.2014 folgt...

Weiterlesen

—————

Hintisberg

Hintisberg

20.10.2014 Orphys am Hintisberg, das verspricht steile Wandkletterei in schönstem Hochgebirgskalk. Die Route ist im grossen und ganzen gut mit Bohrhaken ausgerüstet, trotzdem gibt es auch Stellen, welche zwingend geklettert werden müssen. Viel Spass

Weiterlesen

—————

Silbersee

8.9.2014 folgt...

Weiterlesen

—————

Eldorado (Septumania 6a+)

Eldorado (Septumania 6a+)

3.9.2014 Link Bericht 2010 Es war im 2010 als ich zum ersten Mal eine Route im Eldorado kletterte. Seither sind schon ein paar Jahre ins Land gezogen und ich kehrte schon 11Mal zurück an diese goldene Wand zuhinterst am Grimselsee. Für Daniel war es die erste Klettertour in dieser Dimension und er...

Weiterlesen

—————

PizBernina 4049m (Biancograt- Bellavista- Palü- Diavolezza)

PizBernina 4049m (Biancograt- Bellavista- Palü- Diavolezza)

28.8.2014 Der Biancograt ist einer der ganz grossen Klassiker in den Schweizer Alpen. Zuerst folgt man von der Tschierva-Hütte den Wegspuren bis man auf den kleinen Gletscher unter dem Piz Prievlus trifft. Falls die Verhältnisse passen, am besten direkt hoch in die steile Firnflanke und über diese...

Weiterlesen

—————

Jegigrat

25.8.2014 folgt...

Weiterlesen

—————