Touren

Galenstock

Galenstock

9.2009 (mit Amadeo, Gundi, Johannes, Armin) Also: "Ich sag mal Sorry"   Mond über dem Goms         Gundi hats geschafft. Dammazwillinge unten und Salbit hinten    

Weiterlesen

—————

Ponte-Brolla / Rotchnubel / Geissgädi

Ponte-Brolla / Rotchnubel / Geissgädi

Herbst 2009  (mit Amadeo und Andre) Wenn es in den Bergen kälter wird, locken die Klettergärten im Tessin und im Rhonetal. Mit Andre Müller und Amadeo Rüedi hatte ich zwei gute Kumpels um interessante Herbstferien zu geniessen. Neben einem Trip ins Tessin gabs noch Klettereien rund um...

Weiterlesen

—————

Oberaarhorn 3629m.ü.M

Oberaarhorn 3629m.ü.M

5.9.2009 (mit Lagger Roman, Vogt Urs) Route: StaumauerOberaar2305m- Oberaargletscher2315m- Oberaarjoch3212m- Oberaarjochhütte3256m- Oberaarhorn3629m- Retour gleich Höhenmeter: 1320m Wetter: Sonne, klares Herbstwetter (super Fernsicht) Tour aufs Oberaarhorn: Start beim Parkplatz vor...

Weiterlesen

—————

Gross Furkahorn (SE-Grat)

Gross Furkahorn (SE-Grat)

4.10.2009 (mit Andre Müller) Herrliche Gratkletterei. Ändu und ich machten uns an einem der zahlreichen schönen Herbsttage auf den Weg ins Furkagebiet.  Das grösste "Problem" war wahrscheinlich der Zustieg über das riesige Schotterfeld, welches auf dem Siedelengletscher liegt. Die Kletterei am...

Weiterlesen

—————

Tiefenstock

Tiefenstock

September 2009 (mit Urs Vogt und Roman Lagger) Es war eher eine spontane Aktion mit unserer Tour auf den Tiefenstock. Zudem war es für Roman die erste grössere Bergtour und dementsprechend unruhig war auch seine Nacht gewesen. Wir starteten früh morgens beim Hotel Tiefenbach in Richtung AlbertHeim....

Weiterlesen

—————

Hannibal (Conquest of Paradise)

Hannibal (Conquest of Paradise)

2009 (mit Amadeo Rüedi, Yannick Gundi und Felix Rubin) Es sollte eigendlich wiedermal aufs grosse Furkahorn gehen, doch das Wetter spielte nicht unbedingt mit und so entschlossen wir  auf den Hannibalturm zu klettern. Wir kletterten die Route Conquest of Paradise 6a. Die Route...

Weiterlesen

—————

Gross Bielenhorn (SE-Grat)

Gross Bielenhorn (SE-Grat)

September 2009 (mit Ithen Sepp) Heute war ich mit meinem Firmgötti Sepp auf dem Gross Bielenhorn. Wir stiegen von der unteren Bielenlücke (ca. 30min. von Siedelenhütte) über den Südost-Grat auf. Eine herrliche Gratkletterei ohne Schwierigkeiten auch mit groben Schuhen.    Obwohl...

Weiterlesen

—————