Touren 2021

Valle di Gorduno - Barzigola Trip, Ladrescio

Im Valle di Gorduno findet man etliche schöne Klettersektoren im Plaisirbereich. Bereits vor über 10 Jahren war ich das erste Mal zu Besuch im Klettersektour "Gargamella" (Bericht 2010). Oberhalb diese Sektors befindet sich "Baziloga Trip". Hier ist die Wand etwas steiler und man findet einige...

Weiterlesen

—————

Lochberg 3078m

Lochberg 3078m

Die Überschreitung des Lochberg ist eine sehr lohnende Skitour. Sie wird häufig während der Urner Haute-Route begangen. Von Realp folgt man der Furkapasstrasse bsi Ende Golfplatz. Anschliessend über staudendurchsetzte Hänge zwischen den Strassenserpentinen hoch zur Antenne und weiter am Hotel...

Weiterlesen

—————

Finsteraarhorn 4274m

Finsteraarhorn 4274m

17.4.2021 Mit Reini und Marzio auf dem Finsteraarhorn. Berichte: 2011 2012 2013 2014 2016 2016 2017 2017 2018 2020  

Weiterlesen

—————

Gross Fiescherhorn 4048m

Gross Fiescherhorn 4048m

16.4.2021 Gross Fiescherhorn mit Reini und Marzio. Berichte zur Tour: Fiescherhörner 2011 Walchergrat 2014 Fiescherhörner 2016 Fiescherhörner 2016 Fiescherhörner 2017   Video 2016  

Weiterlesen

—————

Gredetschjoch

Gredetschjoch

14.4.2021 Eigentlich wäre der Plan gewesen das Nesthorn zu besteigen. Da das Wetter jedoch nicht mitspielte, nahmen wir die Abkürzung über das Gredetschjoch und fuhren das lange Gredetschtal hinunter nach Mund.  

Weiterlesen

—————

Galenstock 3586m (Nordgrat)

Galenstock 3586m (Nordgrat)

30.3.2021 Die Tagestour von Realp auf den Galenstock ist mit über 2000Höhenmeter Aufstieg ein attraktiver Formtest für ambitionierte Skitourenläufer. Vom Parkplatz beim DFB-Bahnhof folgt man zu Beginn der Furkapassstrasse. Die ersten Serpentinen kann man elegant umgehen und erreicht über...

Weiterlesen

—————

Gross Ruchen 3138m

Gross Ruchen 3138m

28.3.2021 Der Gross Ruchen steht bei vielen Skitourengehern weit oben auf der Wunschliste. Von Unterschächen sind 2100 Höhenmeter zu absolvieren. Zu Beginn folgt man der Strasse in hintere Brunnital. Bei der Brücke im Rüti kann man via Wanderweg die Strecke etwas abkürzen. Anschliessend folgt man...

Weiterlesen

—————

Klettergarten Super Tussi

7.3.2021 Der Klettergarten Super Tussi ist der kleine Bruder (oder die kleine Schwester) vom Klettergarten Brigerbad. Alles kürzer und irgendwie gewöhnungsbedürftig. Bereits zum Einwärmen wird hier etwas gefordert. Häufig klettert man an Löchern, so folgt die Lochstrasse einer Abfolge von Löchern...

Weiterlesen

—————

Pfaffensprung - Masterpiece 7a

Pfaffensprung - Masterpiece 7a

25.2.2021 Zusammen mit Stevie machte ich mich heute auf den Weg zum Pfaffensprung. Die Plattenflucht bietet schöne Reibungskletterei in bestem Fels. Leider sind vorallem die ersten Seillängen jeweils etwas dreckig. Um an den Einstieg der Route zu gelangen, läuft man am Sturmwind vorbei und klettert...

Weiterlesen

—————