Klettern im Oberwallis

Klettern im Oberwallis

Ein altes Sprichwort sagt: "Willst du dein Kletterniveau verlieren, so werde Bergführer."Etwas Wahres ist sicher dran. So macht man als hauptberuflicher Bergführer sicher etwas für die Kondition, doch am Limit klettert man von Berufes wegen so gut wie nie. Deshalb heisst es sobald der Schnee schmilzt, nicht nur an Grill und Bier zu denken, sondern vorgängig noch klettern zu gehen. Und an guten Möglichkeiten fehlt es im Oberwallis ja bekanntlich nicht.

Sobald es wegen der Sonne zu heiss ist, empfehlen sich die Klettergebiete "Hutmacherkinn", "Bitschji" und "Herr der Ringe" im Talgrund. Im Hutmacherkinn klettert man in festen, vom Gletscher geschliffenen Gneis. Die Routen sind steil, erfordern Ausdauer und häufig versteckt sich hinter der Schlüsselstelle ein Boulderproblem. So muss zum Beispiel an der zu Beginn eher technischen "Ikarus" zum Schluss noch ein Dynamo  und eine Boulderstelle überwunden werden.

Im "Bitschji" findet man viele Routen ab 6a bis 7c. Die schönsten Routen befinden sich im Sektor "Fifo" und "Silicon". Die Routen "Lifo" und "Fifo" sind zwei Toprouten für den technischen Kletterer während im Sektor "Silicon" steilere Routen für die kräftigen Burschen warten. So bietet auch die Route "Go Bottom" eine steile Boulderstelle in der Routenmitte. Und dann gibt es mit der Route "Edlin" wohl noch die härteste 6b+ im Oberwallis (so fühlte es sich zumindest an).

Über das Klettergebiet "Herr der Ringe" unweit von Ernen habe ich schon viel geschrieben. Wer Ruhe und intressante Routen sucht, ist hier genau richtig.
Erwähnt sei die Route Meneldor 7b. Diese war im Begriffe von der Natur zurückgeholt zu werden. Wir gaben der Route eine Chance und nach einer kurzen Putzaktion erwartete uns eine der besten Routen in Ernen. Kletterei an einem Fingerriss und auf kleinen Tritten.
https://www.bergsucht.ch/products/klettern-im-goms/
https://www.bergsucht.ch/products/ernen-zauberwald-herr-der-ringe/
https://www.bergsucht.ch/products/neue-route-in-ernen-lord-winkelgasse-6b/

 

Romaine in der Route Silicon im Bitschji

klettern bitschji brig naters oberwallis climbing trämel

Meneldor in Ernen.
Wer hätte gedacht dass sich unter dieser moosigen Platte eine der schönsten Routen in Ernen befindet...

 

Baumbart ist eine der neuen Routen in Ernen

 

 

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Furkastrasse 143
3985 Münster
Goms

079'898'78'76