Gross Ruchen 3138m

28.3.2021

Der Gross Ruchen steht bei vielen Skitourengehern weit oben auf der Wunschliste. Von Unterschächen sind 2100 Höhenmeter zu absolvieren. Zu Beginn folgt man der Strasse in hintere Brunnital. Bei der Brücke im Rüti kann man via Wanderweg die Strecke etwas abkürzen. Anschliessend folgt man der Rinne im Lauweli und umgeht die Steilstufe Nösselnen etwas rechtshaltend. Nun steigt man fast 1000 Höhenmeter durch die imposante Ruchenchälen, welche gegen obenhin immer steiler wird. Ist der Ruchenchälenpass 2611m erreicht, wird man von der Sonne und einem ordentlichen Panorama begrüsst. Anschliessend legt sich das Gelände etwas zurück und man steigt südlich vom Chanzeli hinauf zum Gipfelaufbau. Je nach Vorliebe macht man bereits weiter unten Skidepot. Der Gipfelaufbau ist mit Stangen und Ketten entschärft.

Auf dem Gipfel genisst man einen imposanten Tiefblick in Brunnital. Die Abfahrt ist bei Pulverschnee (wie wir sie vorfanden) ein Traum. Dies dürfte bei harten Frühjahrsverhältnissen mit gefrorenem Lawinenschnee etwas anders aussehen.

Definitiv eine Tour der Extraklasse!


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Furkastrasse 741
3985 Münster
Goms

079'898'78'76