Gemsplanggenstock - Hüttengrat 4c

Gemsplanggenstock - Hüttengrat 4c

3.9.2020

Ich nehme es gleich vorneweg: Unter den Grattouren am Salbit ist der Hüttengrat sicherlich der am wenigsten lohnende. Vielleicht liegt es auch daran, dass er eben nicht direkt zum Salbitschijen gehört, denn man besteigt den Gemsplanggenstock. Und an diesem ist der Fels leider weniger kompakt als am berühmten Nachbarn. Nichtsdestotrotz ist es eine hübsche Tour in einer wunderbaren Umgebung. Gerade als Eingehtour für grössere Unternehmungen wie den Südgrat am Salbit eignet sich diese Tour sehr gut. Macht man die Tour vom Parkplatz aus und kehrt am gleichen Tag wieder zu diesem zurück, so ergibt sich zudem eine relativ lange Eintagestour. Das war dann auch unser Programm für heute.
Die Route beginnt gleich oberhalb vom aufgerollten Wasserschlauch. Bohrhaken und weisse Markierungen weisen den Weg. Der Fels ist häufig nicht ganz fest und an einigen hohlen Schuppen ist schönes antreten sinnvoller als kraftvolles ziehen. Friends sind nur bedingt nötig und einsetzbar.
 

Topo Hüttengrat (Link)

 

 

 

 

 

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Furkastrasse 741
3985 Münster
Goms

079'898'78'76