Chli Bielenhorn - BellaDonna 6a+

Chli Bielenhorn - BellaDonna 6a+

19.8.2018

Heute waren Stevie und ich wiedereinmal am ChliBielenhorn zu Besuch. Heute sollte es eine alte, in Vergessenheit geratene CleanRoute aus dem Jahr 1987 sein. Die Route bietet, wie könnte es an dieser Wand anders sein, Granitkletterei vom Feinsten.

Chli Bielenhorn - Bella Donna 6a+ (6a+ obl. 4Sl.)

  • 1Sl. 6a+: Ein Schlaghaken signalisiert den Start. Gleich zu Beginn wartet ein feiner Riss welcher ein bisschen zugewachsen ist. Mit einem guten Auge lässt sich dieser jedoch absichern. Zum vorwärtskommen helfen kleine Griffe rechts auf der Platte. Anschliessend wird der Riss immer besser. Nach dem Rechtsquergang unter einem Dach folgt eine schöne Rissverschneidung welche in den grossen Kamin leitet. Der grosse Kamin ist das Herzstück der Route. Im Grund des Schlunds finden sich gute Placements für mobile Sicherungsgeräte. Den ganzen Kamin hoch bis zum Klemmblock und über diesen Hinweg zum Stand. (40m, clean)
  • 2Sl. 5b: Schöne Granitkletterei welche sich super absichern lässt. Immer leicht rechtshaltend bis zum Stand gemeinsam mit Midlife Crisis. (30m clean)
  • 3Sl. 5c: Hier zeigen die alten Topos ("Urner-Alpen 2" und "GranitNews") unterschiedliche Linien. Nachdem ich wie im UrnerAlpen 2 beschrieben gerade hoch, immer links der gebohrten Midlife Crisis geklettert bin, endete mein Versuch in stumpfen zugewachsenen Rissen. In einem zweiten Anlauf kletterte ich den wunderschönen Clean-Riss, welcher jedoch rechts der Midlife Crisis hoch führt. Diese Variante ist wunderschön und habe ich so im gezeichneten Topo festgehalten. Sobald der Riss schwieriger wird nach rechts auf die Kante halten und über diese an Rissen hoch zum Stand. (45m clean)
  • 4Sl. 5c: Die letzte Seillänge führt in gerader Linie durch eine grosse Verschneidung hoch bis zum "Gipfel". Nach etwa 15m lässt sich eine super Zackenschlinge setzen und auch der Rest der Seillänge lässt sich super absichern.
Absicherung: Clean (es stecken keine Zwischenhaken). Stände saniert mit "Irniger-Platten"
Material: 2x50m Seil, Cams C4 0.3-3 (0.3-2 doppelt) / C3 1+2, 10 Express (2 verlängerbare), Helm, evtl. Risshandschuhe
Zustieg: Vom Parkplatz Sidelenbach in 45min zu den Routen. Die Route startet links von Millius und rechts von Hägar.
Weitere Routen: Weitere Routen am ChliBielenhorn im Tourenverzeichnis (Link)
 
 

    Topo by Raphi Imsand ;-)

Topo Bella Donna Chli Bielenhorn Klettern Clean trad crack rissklettern  Klein Bielenhorn Topo  BellaDonna

 

Der Einstiegsriss. Anschliessend hoch in die Verschneidung.

Der Einstiegsriss von oben. Auf der Platte finden sich immer wieder Leisten zum Greifen und Stehen.

Im grossen Kamin. 

Rissklettern Schweiz Clean climbing trad crack chli Bielenhorn Furka Bella Donna Sidelenhütte Imsand Raphael Bergführer Goms

Stevie klemmt und stemmt :-) Das macht Spass!

Stevie

Rissklettern Stevie Russi Chli Bielenhorn Schweiz Furka Bella Donna

Stevie startet in die zweite Seillänge. Super Granitkletterei.

In der dritten Seillänge

Der super Splitter-Crack in der dritten Seillänge

Die vierte und letzte Seillänge

Die Einstiege

Beim roten Pfeil startet Bella Donna


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Furkastrasse 143
3985 Münster
Goms

079'898'78'76