Wissenflue

Wissenflue

3.10.2010 (mit Amadeo Rüedi)

 Die Wissenflue ist ein Kalkfels oberhalb von Reutigen. Amadeo und ich reisten mit ÖV an, zum Glück nahm uns ein Ehepaar mit ihrem Auto mit, so blieb uns der lange Fussmarsch erspart (zu Fuss sicher länger als die 1.15h im Plaisir West). Im Gebiet gab es sehr viele Kletterer, was auch nicht erstaunt, der Parkplatz liegt geradcemal 10min Fussmarsch weit weg. Für mich wars das "erste" Mal im Kalk, ich war zwar vor langer Zeit mal an den Engelhörnern, kann mich jedoch nicht mehr an das Feeling erinnern und so lief es dann auch zu Beginn ewas knorzig. Folgende Routen kletterten wir:

Seil: 60m    Express: 13    Friends/Rocks: Nein   

  • Pinocchio/Bagno.. 5a/6a: Zum Aufwärmen kletterten wir 2 Seillängen welche eigentlich eine Kombination aus einer Seillänge zweier Routen ist. Klingt komisch, in der Hälfte der Seillänge befinden sich jedoch 2 Standplätze.
  • En Vogue 6a: Kleiner Überhang zu Beginn, dann einfacher hoch bis zum Stand (25m)
  • Gaffe a Gogo 6a: Immer etwas zickzack hoch
  • Sans Souci 3Sl. 5b/5c/5c+: Die ersten beiden Seillängen nicht unbedingt schön, die letzte Seillänge 5c+ dann jedoch wunderschön in super Fels mit Ausblick über den Thunersee zu den Berner-Alpen.

Zurück nach Reutigen nahmen uns dann wieder zwei nette Kletterer mit ihrem Auto mit und so gönnten wir uns noch ein Feierabendbier auf der Sonnenterasse bei der Post.

 


Aussicht bis zu den "Bernern"

 


Wamrlaufen

 


Fingerlöcher


Genüsegarten? Einfache, erste Länge der Sans Souci


Amadeo mit Genuss


Wo isch z' Heidi

 

 

 

 

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76