Teufelstalwand (Zeichen der Freundschaft)

Teufelstalwand (Zeichen der Freundschaft)

31.5.2015 + 6.6.2015

Gleich zweimal innerhalb von einer Woche kletterte ich diese Route. Zuerst mit den Andermattern und dann 6Tage später mit Stefanie. Für Janick war es die erste, richtige Mehrseillängen-Route. Die Route war ich schon 2mal vorher geklettert und so konnte ich es diesmal einfach nur geniessen und ich schaute mich ein bisschen um für eine allfällige Clean-Begehung falls es zu einem "nächsten Mal" kommen sollte. .

Zeichen der Freundschaft 10Sl. 6b+

  • 1Sl. 5c+: Gut zum aufwärmen. 
  • 2Sl. 6a: Man klettert ein Stück hoch bis man eine stumpfe Kante erreicht. Anschliessend wechselt man auf die Rechte Seite dieser Kante und an kleinen Leisten und Dellen hoch zum Stand. Achtung Wackel-Stein beim Stand!
  • 3Sl. 6a+: Superschöne Rissverschneidung.
  • 4Sl. 6b+: Die ehemalige Crux-Stelle gleich beim Einstieg ist wohl ausgebrochen und hat einen Tritt freigegeben, welcher das Ganze etwas einfacher macht.
  • 5Sl. 6b: Sehr schöne Seillänge an Schuppen
  • 6Sl. 5c+: Hier die grosse Überraschung: Meine zwei ehemaligen Hass-Seillängen lassen sich auch ganz einfach in Spreiztechnick klettern. Hüere güät!
  • 7Sl. 5c+: dito vordere Länge
  • 8Sl. 6a:  Einfache und kurze Seillänge.
  • 9Sl. 6a+: Zuerst an einem angebohrten Stein hoch, dann nach rechts queren und dem Riss entlang hoch bis zur Ausstiegsplatte.
  • 10Sl. 6b+: Das Sahnehäubchen. Feiner Piazriss mit einem gutgriffigen Quergang zum Schluss. 
Für den Abstieg anschliessend an den Fixseilen hochsteigen und Wegspuren folgen, welche bis ganz oben auf den Hügel führen. Von dort den roten Markierungen entlang durch ein Blockfeld zurück zum Parkplatz.
Die Tour lässt sich hervorragend mit ÖV machen. Zug bis Nätschen und dann zu Fuss zu den Abseilstellen.
 
Die Bilder stammen von der Begehung am 6.Juni zusammen mit Steffi
 

Stefanie in der 3en Seillänge

Start in die 5e Seillänge

In der ersten Kaminseillänge

In der zweiten Kaminseillänge

Stefanie in der letzten Seillänge

Süper

Abseilstelle
 

Zustieg-Abseilerei-Kletterei-Abstieg

Die Wand

Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76