PizzoNero (5 Südgrattürme)

PizzoNero (5 Südgrattürme)

19.7.2015 (mit Sven)

Der Pizzo Nero entsendet gegen Süden einen Grat mit 5 Türmen. Im letzten Sommer war ich hier schonmal solo unterwegs und war überzeugt, dass dieser Berg eine super Alternative bei zweifelhaftem Wetter bietet. Auch für die Ausbildung am kurzen Seil und zum selbst absichern, eignet sich dieser Grat perfekt. Sven übernahm dann auch die Führung bei der heutigen Tour und ich konnte ihm ein paar Inputs zur Seil- und Sicherungstechnik geben. Es war eine schöne Tour.

Bemerkung: Auf dem ganzen Grat wird viel Eigeninitiative gefordert. Ab und zu trifft man auf einen Schlaghaken oder eine Schlinge, Bohrhaken finden sich keine. An einer Stelle muss kurz 7m abgeseilt werden. Der Fels ist an manchen Stellen brüchig.

(Hast du Lust auf auf "alpines Coaching" bekommen. Oder möchtest du eine Tour mit mobilen Sicherungen klettern. Gerne begleite ich dich als Bergführer bei deinem Projekt)

 


 

Sven steigt den ganzen Grat souverän vor

 


 

scharfes Grätchen zu Beginn

 


 

In solchem Gelände immer mit Bergschuhen.

 


 

Red Rocks

 


 

Blick zum 3en Turm mit der Schlüsselstelle

 


 

Typische Sezenerie am Pizzo Nero Südgrat

Pizzo Nero Südgrat Sven Hischier Raphael Imsand Bergführer Bedretto Goms


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76