Ofen - Halma 6b

Ofen - Halma 6b

28.06.2016

Noch am Abend fuhren wir mit unserem "Ferrari" ins Melchtal in der Zentralschweiz. Nach einer ungestörten Biwaknacht, zogen wir um 6.30Uhr beim Parkplatz Turrenbach los. Nicht mit dem Bike wie in den Topo-Führern empfohlen, sondern zu Fuss. Irgendwie bin ich als Läufer geboren und nich als "Gümmeler" :-S Nach einem halbstündigen Fussmarsch erreichten wir ein kleines Häuschen, wo wir den Wanderweg als Abkürzung zum Unter-Boden nahmen. Anschliessend durch einen Wald hoch und zum Schluss über steilere Hänge zum Einstieg. 2.30h wie im Führer beschrieben sind doch eher obere Grenze als Richtwert. Noch im Schatten stiegen wir in die Route ein.

Halma 6b (6b obl.) 9-10Sl.

  • 1Sl. 6b: Rechts vom Orginaleinstieg 6c+ führt die einfachere Variante hoch. Gut zum aufwärmen, der Fels war noch kalt.
  • 2Sl. 6b: Zu Beginn noch ein bisschen durch Fels-Gemüse erreicht man bald kompakteren Fels wo gleich eine kurze Boulderstelle wartet.
  • 3Sl. 5c: War nass, aber gutgriffig
  • 4Sl. 6b: Es geht gleich steil zur Sache. Zum Schluss wartet ein langer, luftiger aber einfach Quergang
  • 5Sl. 6b: Hüere güät!
  • 6Sl. 6a+: Der scharpfe Fels ist viel zu scharpf. Hammer
  • 7Sl. 6a+: Zu Beginn spannend an einer Verschneidung hoch.
  • 8Sl. 6a+: Bisserl Zickzack aber ganz schön zu Klettern. Kurze Schlüsselstelle zum Schluss (für kleine Leute schwierig)
  • 9Sl. 6b: Zu Beginn nochmals Steil, dann die 5c der letzten Länge gleich angehängt.
Nach 4Stunden Klettern und Geniessen waren wir am Ausstieg. Die Abseilerei dann ein bisschen umständlich. Der Fussmarsch zurück zog sich dann auch nicht ewigs in die Länge, so dass wir uns entschieden am selben Tag noch nach Vals zu fahren für die nächste Klettertour.
 
Fazit: Ofen, gerne wiedereinmal.

 

Der Ofen

Indianer

In der dritten Länge 5c

Im Quergang der 4en Länge. Bombenfels

Quergang in der 4en Länge

Die 5e-Länge bietet super Plattenkletterei mit vielen Löchern

Alles mit scharpf

scharpf in Seillänge 6

Ofen - Halma

Ausstieg.

Weg zur Abseilstelle.

Blick in die siebte Seillänge.


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76