Medji (Unendliche Geschichte 7a, Rose ohne Dornen 7a+)

Medji (Unendliche Geschichte 7a, Rose ohne Dornen 7a+)

19.06.2016

Medji ist eines der populärsten Klettergebiete im Oberwallis. Die Kletterei findet vorallem an Rissen und Verschneidungen statt, doch auch Wandkletterei an Leisten und Erosionslöchhern sind zu finden. Routen wie Medji Orginal, ACDC und EvaLuna gehören sicherlich zu den schönsten Routen im jeweiligen Schwierigkeitsgrad.

Heute war unser Ziel das Rissdach der Unendlichen Geschichte. Die Route startet zum aufwärmen mit einer wunderschönen 6a-Länge. In der zweiten Seillänge folgt dann eine technisch nicht ganz einfache 7a bevor man das Prunkstück der Route erreicht. Ein etwa 5Meter ausladendes, cleanes Rissdach. Nach dem Dach folgt dann noch eine nicht ganz eifache senkrechte Traverse an feinen Leisten zum Stand der Eva-Luna. Nach der Abseilerei kletterten wir noch die Route "Rose ohne Dornen" wobei ich auf Grund meiner Müdigkeit von Krämpfen in den Armen heimgesucht wurde und somit schwer zu kämpfen hatte. Die zweite Seillänge 7a+ in der Headwall ist an Schönheit wohl kaum zu überbieten. Über ein kleines Dach erreicht man eine von Erosionslöchern übersähte Wand und zum Schluss wartet noch ein schöner Fingerriss welcher zum Jammen einlädt. Die dritte Seillänge 6c ist dann noch kurz und einfach.

Beide Routen reihen sich nahtlos an die oben erwähnten Routen ein. 

(Titelbild: Sebi in der zweiten Seillänge 7a von unendliche Geschichte)

 

unendliche...

unendliche..cleanes Rissdach

Rose... erste Seillänge 6b

Rose... zweite Seillänge 7a+


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76