Jungfrau 4158m - Innere Rottalgrat

Jungfrau 4158m - Innere Rottalgrat

26.08.2017

Die Jungfrau stellt wohl den höchsten Unterschied in der Schweiz, zwischen Talgrund und Gipfel dar. Von Stechelberg sind es über 3200 Höhenmeter bis zum Gipfel der Jungfrau. Das muss man doch als Bergsteiger einmal gemacht haben. Als Nachtlager dient die sehr schöne Rottalhütte, welche am Wochenende meist bewartet ist. Wir genossen einen lustigen Hüttenabend mit wunderschönem Sonnenuntergang und konnten am Gipfeltag schon fast ausschlafen. Die Tour bis zur Jungfrau bescherte uns neben Regen auch Schneeflocken und surrende Eispickel, am Ende lachte jedoch die Sonne. Mit guter Felsqualität kann die Tour leider nicht punkten, doch das Gesamterlebnis macht diesen Minuspunkt wieder wett. 

 

Sonnenuntergang

 

Blick zurück zum Fixseil

 

Schneefall inklusive

 

Tiefblick am Rottalgrat

Jungfrau innere Rottalgrat Rotbrätt Rotalgrat Bergführer Bergsteigen Stechelberg Rottalhütte

 

Das Wetter bessert sich. Blick zum Silberhorn

Abstieg via Normalroute

Aletschgletscher

J-J


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76