GrossMuttenhorn 3099m.ü.M

GrossMuttenhorn 3099m.ü.M

21.12.2013

Zugegeben, den Winterstart hätte ich mir anders vorgestellt. Pulverschnee Mangelware und Verhältnisse die eher Gedanken an den Fürhling aufkommen lassen. Ich startete in Oberwald und stieg über den BHungerberg hinauf in die Lücke beim Tällistock. Bis hier wechselten sich harte Schneekrusten, Grasflächen und Steine ab. Doch auf der anderen Seite zeigte sich, dass hier weder der Wind, noch die Sonne ihr Spielchen treibten. Die kurze Abfahrt hinunter zum Muttgletscher liess richtig Vorfreude auf das Bevorstehende aufkommen. Leider konnte ich die Spur mit den Ski nicht bis ganz auf den Grat ziehen, da die Schneeschicht im Steilhang zu gering war. Weiter über den Grat auf den Gipfel 3099m. Die Abfahrt zurück über den Muttgletscher bis zur Station Muttbach war dann vom Feinsten, was momentan wohl möglich war. Anschliessend runter nach Gletsch und der Strasse entlang zurück nach Oberwald...

 


 

Oberwald

 


 

Blick zurück ins Goms vom Sattel beim Tällistock

 


 

Steilhang welcher zum Grat führt

 


 

Gipfel

 


 

Ohne Worte

 


 

Gletschboden. 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76