Gross Fiescherhorn 4048m, Hinter Fiescherhorn 4025m

Gross Fiescherhorn 4048m, Hinter Fiescherhorn 4025m

06.06.2017

Nach der Trainingtour aufs Wasenhorn, gings gleich ein Tag später auf die beiden 4000er mit dem Namen Fiescherhörner. Der Wind fegte in starken Böen übers Mönchsjoch dem Jungfraujoch entgegen und Windfahnen zierten die Gipfel. So gabs zuerst eine OVO-Pause in der Mönchsjochhütte, bevor wir übers Ewigschneefeld hinunter fuhren. Im Aufstieg zum Fieschersattel, legte sich dann auch der Wind wieder ein bisschen. Zum lange Verweilen war es trotzdem nicht. Nach der Besteigung des Gross Fiescherhorn, hängten wir noch das Hinter Fiescherhorn an. Anschliessend fuhren wir in teils schönem Schnee, über den Gletscherbruch zur Finsteraarhornhütte.

Abfahrt zu oberst über den Fieschergletscher

Dani im Gletscherbruch


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76