Grindelwald

Grindelwald

11.9.2011 (mit Alban Hayoz)

Geplant war eigentlich die Route Schmunzel-Runzel in den Engelhörner. Ich stresste noch extra von Saas-Grund nach Interlaken wo Alban zustieg. Wir wollten mit dem letzten Postauto ins Roselaui und weiter oben biwakieren, da es auf Sonntag-Nachmittag starke Gewitter meldete. In Meiringen warteten wir vergeblich auf ein Postauto, denn ohne Reservation geht hier anscheinend nichts... :-( Also begruben wir unsere Pläne und übernachteten bei Alban zu Hause. Spontan gings dann am Sonntag nach Grindelwald auf die Pfingstegg, wo wir jedoch auch nicht richtig auf Touren kamen. Irgendwie lief alles von Beginn an harzig. Der anschliessende Abstecher in die Gletscherschlucht, wo wir noch ein paar Routen kletterten war dann auch nicht viel motivierender und so verschoben wir uns zurück ins Dorf zum Burger-Essen und warteten aufs Gewitter. Lustig wars schlussendlich dann doch:-)


Meiringen Bahnhof. Ein Postauto gibts heute nicht für uns


Die Wand am Pfingstegg.


Eiger-Ostegg in der Sonne. Wir im Schatten

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76