Galenstock 3586m.ü.M

Galenstock 3586m.ü.M

16.1.2011 (mit Vogt Urs)

Realp-Tätsch-AlbertHeim-Tiefengletscher-ObereBielenlücke-Skidepot-Galenstock

Start um 9.00Uhr in Realp 1500m.ü.M. Es waren Scharen von Menschen in Richtung Tiefenbach/Chli Bielenhorn unterwegs. Unser eigentliches Ziel hiess Lochberg, doch als wir bei der AlbertHeim-Hütte den Galenstock sahen und unsere Beine noch genug Saft hatten, beschlossen wir trotz des späten Startes auf den Galenstock zu steigen. Gegen Mittag erreichten wir das Skidepot und gegen 13Uhr nach nicht ganz 4Stunden Marsch den Gipfel über den Nordgrat. Vom Skidepot führt die Spur über kombiniertes Gelände in die Lücke und dann über den einfachen "Block" und Schneegrat auf den Gipfel (Achtung Wächte). Der Grat wäre zudem mit Stangen zum Abseilen eingerichtet.

Die Abfahrt über den Gletscher war dann Genuss pur, im oberen Teil mit schönem Pulverschnee.


Bielenhörner, Galenstock, Tiefenstock, Gletschhorn, Graue Wand


Auf dem Gletscher mit dem Galenstock vor Augen

Skitour Galenstock Raphael Imsand


Urs




Goms und Walliser-Alpen


Abstieg


Urs


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76