Bietschhorn 3934m.ü.M (Ostrippe)

Bietschhorn 3934m.ü.M (Ostrippe)

31.7.2013 (mit Luschti)

Wenn man bei schönem Wetter vom Saastal nach Visp fährt, wandert der Blick unweigerlich auf diese schöne Felspyramide. Thomas und ich wählten den Aufstieg von der Baltschiederklause (oberhalb Ausserberg) via Ostrippe auf den Gipfel. Die Ostrippe bietet schöne Gratkletterei in vorwiegend gutem Fels (solange man auf dem Grat bleibt) und ist eine schöne Alternative zu den beiden "Normalanstiegen" via West- oder Nordgrat. Der Neuschnee von Vorgestern störte nicht und so erreichten wir bald den Gipfel und waren im Abstieg via  Westgrat und Gipfelbier-Pause in der Bietschhornhütte rechtzeitig zur Mittagszeit wieder unten in Wiler im Lötschental. 

Das Bietschhorn ist ein erhabener Berg und um eine solche Tour zu geniessen, ist es immer gut einen zuverlässigen Partner am Seil zu haben. Gerne begleite ich dich als Bergführer auf diese schöne Tour.

 


 

Aufstieg von Ausserbeg durch das lange Baltschiedertal hinauf zur Hütte..

 


 

Abenddämmerung. Mischabelkette

 


 

Morgendämmerung

 


 

Bietschhorn - Ostrippe / Ostsporn

Bietschhorn Ostsporn Ostrippe SE Grat Stockhorn Überschreitung Wetsgrat Bergführer Imsand Raphael Goms Oberwallis Valais mountain guide climb Bietschhorn

 


 

Gipfelfritz

 


 

Abstieg. Im Hintergrund das Weisshorn

Weisshorn Bergführer Bietschhorn Überschreitung Guide Valais Lötschental

 


 

Blick zurück

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76