Einer von vielen Tagen im Pulverschnee

Einer von vielen Tagen im Pulverschnee

Nach 2 Monaten verletzungsbedingter Pause gings endlich wieder auf die Skier und es wurde ein würdiger wiedereinstieg. Der Tag war geprägt von weissem Gold und blauem Himmel. So konnten wir uns (Ändu und ich) praktisch nur unverspurte Hänge sichern (gut wenn man sich auskennt).

---

Raphi hat Spass

Es war ein langer, erfüllter Tag. Der erste Zug führte uns vom Wallis nach Andermatt und so  waren wir den ganzen Tag nur damit beschäftigt Powder zu verspuren und einfach nur spass zu haben. Am späten Nachmittag gönnten wir uns dann noch einen Aufstieg wo wir den Run des Tages fahren konnten. In Hospental angekommen gabs dann noch ein Bier beim Chez Brüggli

----

Raphi mit Schuss

---

Ändu im Wunderland

---

Unsere Spuren

-------------------

Finde Ändu

----

Raphi freuts, gleich gehts ans eingemachte

 

 


Kontakt

Imsand Raphael Bergführer IVBV

Bielstrasse 4
3985 Münster
Goms

079'898'78'76